Close the World


Software, die ich nutze(müsste mal aktualisiert werden)
meine Hobbys
aktueller PC mit Wasserkühlung
Server mit Wasserkühlung Bilder
meine etwas mehr stromsparenden Server(schon etwas Überholt)
mein PhenomII X6 1100(alt, die Hardware ist samt WaKü in neues Gehäß umgezogn)günstig abzugeben

Mal ein Bild von meinem Netzwerk-Router-Setup:

von links oben: Wlan Antenne - Fritzbox - Backuprouter (nicht eingeschaltet)
mitte: Kabelmodem - Gigabit-Switch (unmanaged) - USV für die Fritzbox
unten: Kompakt-PC als Router mit 3 Netzwerkanschlüssen und WLAN - USV für den ganzen Rest
Der PC langweilt sich nur, da läuft ein Debian mit Shorewall und ein Zabbix...(der PC ist passiv gekühlt und hat eine SSD, also nur das DVD-Laufwerk hat bewegliche Teile.)

Meine MTG Sammlung, zumindest der größte Teil der Fat Packs:

Mein 10" Netzwerkschank auf dem Dachboden:


Auserdem habe ich ein wenig mit Arduino Microcontrolern experimentiert.
So empfängt ein XinoRF Die Ausentemperatur und meldet sie mittels Ethernet-Shield an meinen Server.
Mal nebenbei bemerkt: ein Microfaser Sessel eignet sich nicht wirklich um an elektrostatisch empfindlichen Gerätschaften zu arbeiten. Ich habe schon einen Arduido und den USB-3-Port von einem PC erledigt...

14.01.2012
Mein server hat eine Wasserkühlung bekommen; eigentlich overkill aber wirklich leise. (das lauteste im Zimmer ist mein Desktop PC, ich glaube die Festplatte.)
Server mit Wasserkühlung Worklog
Auserdem habe ich den RGB-Verstärker laut Bauplan in diesem Beitrag von drdeath im aquacomputerforum gebaut.
Ich habe die Schaltung eigentlich für den Desktoprechner geplant aber getestet habe ich am Server einfach weil da das aquero5 noch nicht verschraubt war.

07.11.2011
Ich habe eine kleine Seite zu meinem neuen Projekt gebastelt: PC mit Wasserkühlung im Lian Li PC-A77FB. Es soll ein intel Prozessor rein...

Magic spiele ich leider immer seltener, es passt einfach fast nie...

Der noch Haupt-PC hat entgegen meiner vorherigen Aussage doch eine Wasserkühlung für Northbridge und Spannungswandler bekommen.

Unsere Laura macht entzwischen dir Türen mit dem ersten Versuch auf, es dauert bestimmt nicht mehr lange bis sie Besuch rein lässt...
18.07.2011
Ich habe einen Star LC24-100 Nadeldrucker ans laufen gebracht, sogar unter Windows 7.
Druckertreiber ist bei windows XP nativ dabei; Bei Windows 7 muss man den Treiber vom Epson LQ-860 nutzen. (Dank an den der geschrieben hat dass der kompatibel ist)
Natürlich half das auch nur über Umwege: Auf der Epson Seite fand ich eine Liste Epson and Windows 7, dort stand ich brauche den Treiber "LQ Series 1 (80)". Und es ging wirklich mit dem Treiber.
13.07.2011
Unser Hund Laura macht entzwischen Türen auf, jedenfalls die von ihr weg aufgehen. Sonst ist sie ein braver Hund und macht auch immer weniger Sachen kaputt.

Mein PC wurde wieder mal aufgerüstet: Phenom II X6 1100T und DIMM 16 GB DDR3-1600 Quad-Kit (Corsair) sind schon länger eingebaut.
Geplant ist ein Gigabyte GA-990FXA-UD3 (rev. 1.0) als Mainboard. Wassergekühlt wird das dann aber nicht.
Der Server hat einen Zwilling gekriegt: ein zweiter Server für Backups. Jetzt wird alles jede Nacht inkremental gespiegelt.
Insgesamt habe ich also ca. 10TB Speicherplatz ;D
Die alte 3000VA USV von APC hat neue Akkus gekriegt und versorgt den Server und Backupserver. TIMELEFT : 137.0 Minutes bei 7.8 Percent Load Capacity (der Hauptserver und ein Switch)
Softwaremäßig hat sich auch was getan: Beide Server laufen mit Debian Version 6.0 (squeeze).
Das primäre RAID ist ein Software RAID 6. Es können also 2 Festplatten ausfallen, und selbst dann habe ich noch das Backup.
Es sind 6 1,5TB Platten zum RAID 6 zusammengefasst: /dev/md0 5.5T 2.5T 3.1T 45% (ich habe vergessen ein LVM darüber zu legen um es mit ein eventuellem neuem Raid mit anderer Festplattengröße zusammenzulegen.)
Der Backupserver hat 3 2TB Platten die in einem LVM zusammengefasst sind, also ohne Redundanz.

Große Neuigkeit: wir haben einen Hund. Es ist ein Weibchen, sie heist Laura und ist ein Schäferhund-Mix.
Hier ein paar Bilder


Fr, 14.05.2010: Mal was über Magic schreiben...
Ich habe ein Doran-Deck an dem ich seit ewigkeiten bastel.
Hier mal der momentane Stand als Bild:
Karten...


Di, 22.09.09: Schon lange keine Updates mehr gemacht...
Mein Hauptrechner ist ein AMD Phenom II X4 810 (2,6GHz)... mit ner ATI Radeon HD 4800. Gehäuse ist fast gleich geblieben.
Der Server ist jetzt durch etwas energiesparenderes ersetzt, 360W war doch etwas viel Verbrauch; jetzt sinds noch 60-70W.
Es ist ein AMD Athlon II X4 600e (45W); blos mit dem Mainboard bin ich unzufrieden, es erlaubt kein Untervolten.
Desweiteren scheind es nicht hinzuhauen, ein Raid5 bzw die Festplatten darin schlafen zu legen (linux/Unbuntu)


me777
(zu meinem Nick: zu Mailbox-zeiten war ich MiX, benutze ich noch im lan und ab und zu in Foren; gibt es aber zu häufig.
Später im Internet bei MSN-Gamingzone habe ich Starlancer als me-777 gespielt; auch bei Jumpgate spielte ich als me-777 (und MiX_2)...
me-777.de war dann auch meine erste Domain; für die zweite, diesen Server habe ich einfach das - weg gelassen.)

The AnimeDataBase AniDB
GirlGenius - Webcomic
Twokinds - Great Fantasy Webcomic
CCCP, THE Codec Pack!
Anime Wallpapers

Valid HTML 4.01 Transitional

Impressium von me777.de